SEG Verpflegung

VerpflegungslogoVerpflegung 8

 

Der Betreuungsdienst (BtDi oder BtD) der SEG Viechtach ist eine Einrichtung welche dem Zivil – und Katastrophenschutz in Deutschland unterliegt. Ein Teilbereich der Betreuung ist die „Verpflegung“

Diese werden bei Großschadenslagen wie z.B. Großbrände,  Asylunterbringung, Flutkatastrophe oder Schneekatastrophen alarmiert welche dann folgende Aufgaben am Einsatzort übernehmen.

  • Aufbau eines Küchenbereichs
  • Aufbau Getränkeversorgung
  • Aufbau Nahrungsmittelversorgung
  • Aufbau einer Ausgabestation

Da Gott sei Dank das derartig große Katastrophen eher seltener an der Tagesordnung stehen, so engagieren sich die Mitglieder bei der Ausübung von Verpflegungsdiensten wie Kochen, Catering etc. bei größeren Veranstaltungen.

In Gestaltung von Gerichten sind wir flexibel und orientieren uns gerne nach Absprache nach ihren Wünschen. So können wir vom Frühstück über Hauptgericht bis zum Abendessen die Arbeit erleichtern.

Verpflegung 3 Verpflegung 9

Jedoch werden für den Fall der Fälle immer wieder Szenarien besprochen und trainiert damit jeder Handgriff sitzt wenn eine derartige Notlage auftritt. Der BtDi wird rein mit ehrenamtlichen Helfern der BRK Bereitschaft Viechtach betrieben.

Der Betreuungdienst ist auch für überregionale Einsätze wie z.B. Flutkatastrophe in Dresden alarmierbar.

Sollten sie Interesse an einer Mitarbeit in der SEG Viechtach haben so wenden sie sich gerne an unseren SEG Leiter Hr. Thomas Goham. Wir werden ihnen hierzu all ihre Fragen beantworten und würden uns freuen sie in unserem Team begrüßen zu dürfen !

Email: thomasgoham@t-online.de

Kreisverband Regen